Auf einen Blick

Die Diakonie in Südwestfalen zu den Einrichtungen

Gut informiert

Nachrichten und Berichte zu den News

Termine im Überblick

Vorträge, Feste & Fortbildungen zum Veranstaltungskalender

Haus Euelsbruch – Hilfe für Menschen mit Suchtproblem

Das Haus Euelsbruch ist ein Ort, an dem Hilfe und Eigenständigkeit nahtlos ineinander übergehen. Seit 2003 profitieren davon bis zu 29 Menschen, die durch eine Alkoholsucht körperlich oder psychisch eingeschränkt sind (chronisch mehrfachbeeinträchtigte abhängigkeitskranke Menschen). Unsere Einrichtung liegt direkt neben dem Diakonie Klinikum Bethesda in Freudenberg und ist in vier Wohnbereiche unterteilt. Das Haus ist komplett barrierefrei eingerichtet und somit auch für Rollstuhlfahrer geeignet. Die Mitarbeiter lassen den Bewohnern möglichst viel Freiraum und unterstützen sie dabei, ein weitestgehend selbstständiges Leben zu führen und an den täglichen Herausforderungen zu wachsen.

Manche Menschen benötigen das stationäre Wohnen dauerhaft, andere nur für eine gewisse Zeit, um  ihr Leben neu zu ordnen. Jedem Bewohner steht ein Einzelzimmer zur Verfügung, das er nach eigenem Geschmack einrichten kann. Einkaufen, kochen und Wäsche waschen sind festen Aufgaben der Bewohner, die genauso wie regelmäßige Ausflüge, sportliche Aktivitäten und das vielseitige Betreuungs- und Therapieangebot helfen, in ein strukturiertes Leben zurückzufinden und bestenfalls sogar wieder in eine eigene Wohnung zu ziehen.

„Wir unterstützen uneingeschränkt“

Heiko Bertelmann
Einrichtungsleiter

Kontakt

Tel: 02734 43570
Fax: 02734 435750

E-Mail-Kontakt

Postanschrift

Das Symbol steht für eine Adresse der Diakonie in Südwestfalen.

Haus Euelsbruch
Eva-von-Tiele-Winckler-Straße 13
57258 Freudenberg


Anfahrt Google Maps

Nicht allein mit der Sucht

Die Diakonie in Südwestfalen bietet zahlreiche Hilfen für Menschen mit einer Suchterkrankung: Von der Beratungsstelle über qualifizierten Entzug bis hin zum Wohnheim.
mehr

Diakonie in 120 Sekunden

Was verbirgt sich eigentlich hinter der Diakonie in Südwestfalen? In knapp zwei Minuten zeigt unser Imagefilm, warum wir ein Partner für lebenslange Beziehungen sind.
mehr

Die passende Hilfe finden

Für Menschen mit Behinderung genau die Hilfe finden, die ihren Bedürfnissen und Fähigkeiten entspricht, dazu trägt das Hilfeplanverfahren des Landschaftsverbandes bei.
mehr

Aktuelle Nachrichten aus der Diakonie in Südwestfalen

Vietnamese lernt im Bethesda

Medizinern unter die Arme greifen, in deren Heimat die gesundheitliche Versorgung und das Bildungssystem nicht so gut aufgestellt sind: Bereits der zweite Mediziner aus Vietnam hat über ein Stipendium Dr. Birgit Schulz, Oberärztin für Unfall- und orthopädische Chirurgie, im Diakonie Klinikum Bethesda in Freudenberg besucht und sie drei Monate in...

Neues von der Diakonie

Aromatisch, intensiv und leicht scharf: Der Duft von orientalischem Essen hat zahlreiche Besucher in das Café Patchwork nach Siegen gelockt. Bereits zum vierten Mal spendete die Ahmadiyya-Muslim-Gemeinde aus Betzdorf...

Im Hinterhof des Siegener Café Patchwork stehen zwei große, rot leuchtende Zelte. Acht freiwillige Helfer schneiden Hamburgerbrötchen auf, richten Käse und Salat an, stellen Getränke bereit. Bei guter Laune werden auf...

Um sterbende und schwerstkranke Menschen sowie Angehörige zu begleiten und ihnen in belastenden Situationen eine Stütze zu sein, bietet der Ambulante Ev. Hospizdienst Siegerland in Zusammenarbeit mit der Ambulanten...

NotrufChatHome

Feuerwehr/Rettungsdienst: 112

Polizei: 110

Zentrale Notaufanhme: 02 71 3 33 45 13

Giftnotruf NRW: 02 28 1 92 40

Telefonseelsorge: 08 00 111 0 111