Auf einen Blick

Die Diakonie in Südwestfalen zu den Einrichtungen

Gut informiert

Nachrichten und Berichte zu den News

Termine im Überblick

Vorträge, Feste & Fortbildungen zum Veranstaltungskalender

Menschen mit Behinderung – mitten im Leben

Trotz einer Behinderung am Leben teilhaben und so selbstständig wie möglich sein? Das ist der Anspruch der Sozialen Dienste. In drei Wohnheimen, zwei Außenwohngruppen oder bei den Ambulanten Diensten finden Menschen mit Suchtproblemen, körperlicher und geistiger Behinderung oder psychischen Krankheiten die Hilfe, die sie brauchen.

Nicht allein mit der Sucht

Die Diakonie in Südwestfalen bietet zahlreiche Hilfen für Menschen mit einer Suchterkrankung: Von der Beratungsstelle über qualifizierten Entzug bis hin zum Wohnheim.
mehr

Experten durch Erfahrung

In Ex-In-Kursen werden psychiatrieerfahrene Menschen zum Genesungsbegleiter ausgebildet. Auch die Diakonie bietet Kurse in Kooperation mit dem Ex-In-Verein an.
mehr

Die passende Hilfe finden

Für Menschen mit Behinderung genau die Hilfe finden, die ihren Bedürfnissen und Fähigkeiten entspricht, dazu trägt das Hilfeplanverfahren des Landschaftsverbandes bei.
mehr

DiSkurs

Die neue Ausgabe des Unternehmensmagazins DiSkurs ist da. Passend zur Sommersaison gibt´s diesmal Tipps zum Zeckenschutz und Bergwandern.
mehr

Mitarbeitergesundheit

Die Diakonie möchte ihren Mitarbeitern helfen, gesund zu bleiben. Ein zentraler Baustein ist die Gesundheitshotline – ein Angebot, das auch andere Unternehmen nutzen können.
mehr

Die Karriereleiter hinauf

Ein Pflegebildungszentrum nebst eigenem Fortbildungszentrum, zahlreiche Ausbildungsmöglichkeiten und attraktive Karriereaussichten – die Diakonie ist Südwestfalens größter Arbeitgeber.
mehr

Aktuelle Nachrichten aus der Diakonie in Südwestfalen

Brustkrebs: Früherkennung kann Leben retten

Rund 70 000 Frauen erkranken jährlich in Deutschland neu an Brustkrebs. Richtig erkannt, kann dieser in 90 Prozent der Fälle geheilt werden. In Sachen Früherkennung sind in der Mammografie-Screening-Einheit Siegen-Olpe-Hochsauerland diagnostische Experten im Einsatz.

Neues von der Diakonie

Zum Sommerfest lud der Pflegekinderdienst Villa Fuchs – eine Kooperation der Diakonie in Südwestfalen und des Sozialdienstes Katholischer Frauen – zusammen mit dem Pflegekinderdienst Familiennetzwerk ein.

Die Weiterbildung „Palliativ Care“ haben 18 Pflegekräfte erfolgreich am Fortbildungszentrum der Diakonie in Südwestfalen gemeistert. Nun wurden die Zertifikate überreicht.

Mit dem Projekt „Erinnerungen aus dem Koffer“ startete jetzt die Demenzführerin Roswitha Schneider im Haus Höhwäldchen in Wilnsdorf. Mit dabei: Rasierpinsel, Nadelkissen und jede Menge Musik.

Nächste Veranstaltungen

Pflichtunterweisungen 2019

ab 9.9.2019 Diakonie Klinikum Jung-Stilling (Hörsaal) Siegen Veranstaltungsdetails Zur Veranstaltungsübersicht

Medizinproduktgesetz

12.9.2019, 14.30 - 16 Uhr Hörsaal am Diakonie Klinikum, Gebäude B Wichernstraße 42, Siegen Veranstaltungsdetails Zur Veranstaltungsübersicht

Welttag der Patientensicherheit

17.9.2019, 11 - 16 Uhr Diakonie Klinikum Jung-Stilling und Bethesda Wichernstraße 40, Siegen und Euelsbruchstraße 39, Freudenberg Veranstaltungsdetails Zur Veranstaltungsübersicht

Neue Medikamente in der Onkologie

18.9.2019, 14.30 - 16 Uhr Hörsaal am Diakonie Klinikum, Gebäude B Wichernstraße 42, 57074 Siegen Veranstaltungsdetails Zur Veranstaltungsübersicht
NotrufChatHome

Feuerwehr/Rettungsdienst: 112

Polizei: 110

Zentrale Notaufanhme: 02 71 3 33 45 13

Giftnotruf NRW: 02 28 1 92 40

Telefonseelsorge: 08 00 111 0 111